Aufruf zur Studienteilnahme


BMWi richtet sich an IT-Dienstleister der deutschen KMU


Die Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ des BMWi führt eine Online-Umfrage bei IT-Dienstleistern zu IT-Sicherheitsthemen in der Kundengruppe der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) durch.

Teilnehmer tragen zur Entwicklung ihres Geschäftsfeldes bei

Das Ziel der Befragung ist es, Kenntnisse über die Leistungserbringung durch IT-Dienstleister für KMU in der Digitalisierung und der IT-Sicherheit zu gewinnen. Um aussagekräftige Studienergebnisse zu erzielen, benötigt das BMWi Ihre Unterstützung als IT-Dienstleister.  Die Resultate der Untersuchung sollen dazu beitragen, die Zusammenarbeit zwischen IT-Dienstleistern und KMU zu verbessern. Teilnehmer der Online-Umfrage können durch die Teilnahme zur Fortentwicklung ihres eigenen Geschäftsfelds beitragen.

Ergebnisse der Online-Befragung werden Teilnehmern zur Verfügung gestellt

Der Fragebogen umfasst 23 Fragen und einige statistische Angaben. Die Ergebnisse werden anonymisiert veröffentlicht und Ihnen bei Interesse auch persönlich zur Verfügung gestellt. Mit der Durchführung der Befragung sind die  NKMG (https://www.nkmg-berlin.de/) und das BIGS (https://www.bigs-potsdam.org/) beauftragt.

Über folgenden Button können sich IT-Dienstleister direkt an der Online-Umfrage beteiligen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!