Die Impuls Keynote – Vom Silicon Valley nach Ostfriesland


Christoph Burkhardt spricht über neue Technologien, alte Daten und große Erwartungen


Die Impuls-Keynote wird genau das tun, was sie soll: Impulse setzen. Unter dem Titel „Disruptiv. Global. Komplex. Was kommt, wer bleibt, und jetzt?“ spricht der Grenzgänger und Innovationsexperte Christoph Burkhardt darüber, wie künstliche Intelligenz traditionelle Unternehmen verändert und fragt, wie die Macht der KI genutzt werden kann, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Ein Blick in den Lebenslauf von Christoph Burkhardt macht neugierig. Sein beruflicher Hintergrund in kognitiver Psychologie, Behavioral Economics, Zukunftsforschung und KI verspricht einen interessanten Blick auf Trends und Entwicklungen. Burkhardts Sichtweise ist zudem interkulturell geprägt: Der renommierte Speaker lebt in San Francisco, Köln und Shanghai und kennt sich im Silicon Valley genauso gut aus wie in seinem Heimatland Deutschland. Was wir in der Auswahl unseres Speakers für die Impuls-Keynote mindestens ebenso wichtig fanden: Er versteht es, zu unterhalten und sein Publikum auf eine spannende Gedankenreise mitzunehmen. Hier ein Vorgeschmack: https://www.youtube.com/watch?v=CgjHFsEUsAE 

Mehr dann auf dem Digital Summit 2020!