Lossprechung der IT-Absolventen an der BBS Lingen


28 Gesellinnen und Gesellen feiern den Abschluss ihrer dreijährigen Berufsausbildung



Am 11. Juni war es soweit: 28 Absolventinnen und Absolventen der IT-Berufe feierten den Abschluss ihrer Ausbildung am der Berufsbildenden Schule Lingen Technik & Gestaltung.

Als integraler Bestandteil der IT-Wirtschaft sind sie die kreativen Köpfe von morgen: Die 16 FachinformatikerInnen mit Schwerpunkt Systemintegration sowie die 11 FachinformatikerInnen mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung werden in Zukunft in ihren Unternehmen eine wichtige Rolle spielen. Neben Schulleiter Jürgen Korte gratulierten auch Wolfgang Wilmar von der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, Dr. Tim Husmann (Netzwerkmanager der IT-Achse Ems am Standort Lingen) sowie die Fachlehrerinnen und -lehrer den neuen Fachkräften der IT-Wirtschaft.

Das Erlernte nutzen, um das eigene Wissen stetig zu vergrößern

Dass der eingeschrittene Weg der Absolventinnen und Absolventen mit dem Abschluss der Ausbildung nicht zu Ende sei, zeigte Dr. Husmann in seiner Rede und motivierte die anwesenden, stets wissbegierig und ehrgeizig zu sein um die eigenen Ziele zu erreichen – schließlich ist in der Informatik die Veränderung das tägliche Brot. Hierbei verwies Husmann auch auf die zahlreichen UserGroups und Community Events, welche im IT-Zentrum in Lingen in regelmäßigen Abständen stattfänden und betonte die Wichtigkeit von Austausch und gegenseitiger Unterstützung.

Fachkräfte? Ja Bitte!

Duch die anhaltend gute Wirtschaftslage sind Fachkräfte in Zeiten von Digitalisierung Mangelware, sodass die getroffene Berufswahl sicherlich die richtige sei. Dies betonte auch Klassenlehrer Hermann Göhler und dankte zusammen mit Wolfgang Wilmar von der IHK den Ausbildungsbetrieben, den Ausbildern, den ehrenamtlichen IHK Prüfern, aber auch den Familien und Freunden der Auszubildenden für die Unterstützung: “Überlegen Sie sich, wer für Sie persönlich eine wichtige Person auf Ihrem Ausbildungsweg war und gehen Sie zu dieser Person und bedanken Sie sich einfach einmal – nichts ist eine schönere Bestätigung als der Dank einer anderen Person”.

 

Die Absolventinnen und Absolventen der IT-Berufe an der BBS Lingen Technik und Gestaltung zusammen mit Wolfgang Wilmar (vorne links, IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim), Schulleiter Jürgen Korte (rechts) sowie Dr. Tim Husmann (zweiter von rechts) und den Fachlehrerinnen und -lehrern.